claudia-grammelspacherHallo, mein Name ist Claudia Grammelspacher, geb. 01.06.1971 in Freiburg.

Mit 21 Jahren kam ich zufällig zum Kampfsport Jiu Jitsu, welcher zu meiner großen Leidenschaft wurde.
Meine Kampfsportbegeisterung erweiterte sich im Alter von 33 Jahren auf die Sportarten Boxen und Kickboxen.
Später kam die Begeisterung für "Power Drills" dazu, ein intensives Kraft/Ausdauer Training.
Wenn es die Zeit zuläßt, gehe ich gerne wandern und Rad fahren.

2008 eröffneten wir in Freiburg eine Kampfsportschule namens Fightclub Freiburg
Die Schule lief sehr gut an, so dass wir 2011 den zweiten Fightclub EM in Emmendingen eröffneten.

2014 entstand das Projekt „Kraftvoll“.

Ich ernähre mich seit 2001 vegetarisch, habe in den folgenden Jahren immer mehr auf tierische Produkte verzichtet und lebe seit 2013 komplett vegan. Durch diese Ernährung erfreue ich mich über eine sehr gute Gesundheit und Energie ohne Ende.

Ich arbeite seit 2008 als Trainer in folgenden Bereichen:

  • Jiu Jitsu, 2. Dan
  • Kickboxen, 2. Dan
    • Trainerschein C der World Kickboxing and Karate Union (WKU)
    • Kampfrichterausbildung der WKU
    • Mitglied des deutschen Nationalteams 2008 - 2015
  • Boxen
    • Trainerschein C des Dt. Olympischen Sportbundes (DOSB)
  • Power Fitness
Weitere Ausbildungen :

  • Vereinsmanager-Ausbildung des Badischen Sportbunds (BSB)
  • Adipositas Ausbildungen des BSB
  • Vielseitige Kräftigung im Trend des BSB
  • Parkbank statt Hantelbank

Meine wichtigsten sportlichen Erfolge:
8-fache Weltmeisterin im Kickboxen

  • 1 x Profi Weltmeisterin im Kickboxen 2011
  • 1 x Profi Europameisterin im Kickboxen 2011
  • 7 x Amateur Weltmeisterin im Kickboxen 2009, 2010, 2014, 2015
  • 6 x Amateur Vizeweltmeisterin 2008, 2010, 2014, 2015
  • Mehrere deutsche Titel im Kickboxen 2008 - 2015
  • Süddeutsche Meisterin im Boxen 2007
  • Kämpfe insgesamt 124. Stand 2015

Alle Erfolge unter: Fightclub Emmendingen

Ich habe erst mit 33 Jahren mit dem Wettkampfsport begonnen und konnte mich oft gegen wesentlich jüngere Gegnerinnen durchsetzen.

Mittlerweile bin ich 44 Jahre und schaffe es noch immer, mich an der Spitze der Besten Kämpferinnen der WKU (World Kickboxing and Karate Union) zu halten.

Dies geht nur mit starkem Willen, guter Vorbereitung, gesunder Ernährung und ehrgeizigem Verfolgen meiner Ziele.

Diesen Willen und Ehrgeiz möchte ich gern in Dir erwecken, damit auch Du es schaffst, Deinen Körper zu verändern, damit Du stolz auf Dich sein kannst und Dich wohl fühlst in Deiner Haut.

Nur Du kannst es ändern!!!