Lichttherapie gegen Winterdepressionen…

Dr. Carl Vincent empfiehlt die Lichttherapie gegen Winterdepressionen…

Lichttherapie gegen WinterdepressionenDr. Carl Vincent, ein Psychologe in Moline, Illinois, impliziert, dass die Lichttherapie zusammen mit verschiedenen Behandlungen, wie z.B. einer medikamentösen Behandlung, angewendet werden sollte. Stimmungsaufhellung durch Lichttherapie ist das Zauberwort.

“Die Idee ist, dass sie möglicherweise als ergänzende Therapie angewendet werden kann”, sagt Vincent. “Neben der Behandlung müssen Menschen, die unter Depressionen aus der Winterzeit leiden, sich bewegen und aktiv sein. Der Winter kann eine Zeit sein, in der die Menschen etwas sesshaft sind, und mehr Bewegung kann helfen, die Stimmung zu verbessern.” ¹

Die Lichttherapie kann als Behandlung für schwerwiegende depressive Erkrankungen mit jahreszeitlichen Krankheits-Mustern, Schlafstörungen und auch für verschiedene Arten von Melancholie eingesetzt werden.

Die Lichtarmut durch z.B. Serotonin oder Dopaminmangel kann eine Menge unerwünschter Wirkungen haben, von denen die meisten wirksam gelindert werden können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, wenn Sie das Gefühl haben, dass eine Lichttherapie für Sie persönlich praktisch sein könnte.


Quellverzeichnis anzeigen ?


0 Reviews

Write a Review

Related post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.