ACHTUNG MUTTER ᐅ Die Falle “Rückbildungskurs” | Besser Online?

 ACHTUNG MUTTER ᐅ Die Falle “Rückbildungskurs” | Besser Online?

Mütter, die sich vor der Entbindung für einen Rückbildungskurs anmelden, belügen sich selbst.

Denn das gleicht den Vorsätzen zu Neujahr: gut gemeint, aber in der Realität meist nicht umzusetzen. Andere Mütter berichten, dass sie niemanden finden, der das Baby auch nur für ein paar Stunden übernimmt. Oder dass sie einfach zu erschöpft sind, sich auf den langen Weg zum Kurs zu machen. Überhaupt haben sie keine Zeit mehr für die Gymnastik-Sessions. Müssen Sie es sich also eingestehen: Zurück zum Körper vor der Schwangerschaft geht es nicht so schnell?

Nein. Denn neue Online-Kurse versprechen, das Training bequem in den Alltag zu integrieren. Während der Nachwuchs Mittagsschlaf hält, können Sie so einfach das Tablet aufstellen und loslegen. Ohne das Haus zu verlassen und in viel kürzeren Einheiten.

Wir haben die Online-Rückbildungskurse genauer angeschaut. Sind sie genauso gut wie die Kurse vor Ort? Was sagt die Krankenkasse? Begleiten Sie uns auf unserem Test.

Schwangerschaft: Die spannende Reise von Eltern…Was danach wichtig ist!

Eine Schwangerschaft gehört für die meisten Frauen und jungen Eltern wohl zu den aufregendsten und spannendsten Phasen Ihres Lebens. Dass der weibliche Körper und vor allem der Beckenboden in dieser Zeit der Schwangerschaft eine absolute Hochleistung vollbringen muss vergessen dabei viele. Das ist auch der Grund, warum Sie sich bereits kurze Zeit nach der Geburt bzw. am besten vor der Entbindung, Gedanken über einen Rückbildungskurs machen sollten.

Typischerweise werden die Kosten von den Krankenkassen bis zu 10 Stunden Rückbildungskurs übernommen – dazu zählen auch Onlinekurse und Live-Kurse. Zitat der TK- Versicherung: “Wir übernehmen die Kosten für Rückbildungsgymnastik für bis zu zehn Stunden. Die Kurse werden von zugelassenen Hebammen, Entbindungspflegern und Physiotherapeuten angeboten. … Die Kosten werden direkt mit uns abgerechnet.” ¹ Quelle Techniker Krankenkassen.

Bei uns erfahren Sie, warum ein Rückbildungskurs immer noch das beste Workout ist, dass Sie Ihrem Körper nach der Schwangerschaft schenken können. Hier kommen die zahlreichen Vorteilen eines Rückbildungskurs online , sowie zahlreiche weitere Informationen rund um das Thema Rückbildungsgymnastik nach der Schwangerschaft.

Warum ist ein richtiger Rückbildungskurs nach der Schwangerschaft so wichtig?

Viele Frauen wünschen sich nach der Schwangerschaft so schnell wie möglich ihre alte Kleidergröße zurück, weshalb die meisten versuchen, mit Fitnessübungen wieder in Form zu kommen. Dabei wird jedoch häufig vergessen, dass ein Körper nach der Schwangerschaft noch geschont werden muss und es ein gezieltes, auf frischgebackene Mütter zugeschnittenes Trainingsprogramm benötigt, um der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Mithilfe eines Rückbildungskurses ist es möglich, den während der Schwangerschaft stark beanspruchten Beckenboden wieder zu straffen, somit gesundheitliche Folgeschäden wie Inkontinenz und temporäre Blasenschwäche vorzubeugen und gleichzeitig wieder in Form zu kommen. Dabei sollten Sie jedoch bedenken, dass Ihr Körper es geschafft hat, in nur neun Monaten einen kleinen Menschen zu erschaffen und Sie ihm daher auch mindestens so lange Zeit geben sollten, um sich von diesem Wunder vollständig zu erholen.

Ein Rückbildungskurs vor Ort oder doch lieber ein online-Rückbildungskurs?

Wenn es darum geht, sich für einen Rückbildungskurs nach der Schwangerschaft anzumelden, so haben Frauen die Möglichkeit einen solchen entweder direkt vor Ort, zum Beispiel in einer Hebammenpraxis zu besuchen oder sich für die Onlinevariante zu entscheiden. Wir haben die Vor-bzw. Nachteile der beiden Varianten für Sie zusammengefasst.

Rückbildungsgymnastik vor Ort

Es hört sich eigentlich ganz verlockend an, bereits kurz nach der Schwangerschaft für eine Gymnastikstunde mit anderen Frauen gemeinsam die eigenen vier Wände zu verlassen und einen Rückbildungskurs, der zumeist einmal wöchentlich stattfindet, zu besuchen.

Die Realität sieht jedoch ganz anders aus, denn Sie werden es wahrscheinlich selten schaffen, mit einem Neugeborenen das Haus zu einem bestimmten Zeitpunkt zu verlassen und da es in den meisten Fällen gar nicht möglich ist, das Baby zu diesen Einheiten mitzunehmen, sind Sie zudem noch auf die Hilfe Ihres Partners oder einer anderen Person angewiesen. Zudem müssen Sie häufig eine lange Anfahrtsstrecke in Kauf nehmen, um einen Rückbildungskurs vor Ort besuchen zu können. Das sind einige, jedoch noch lange nicht alle Gründe dafür, warum sich immer mehr Frauen nach ihrer Schwangerschaft für einen Rückbildungskurs online entscheiden.

Ein Online-Rückbildungskurs

Ausreichend Zeit, ein Auto und vielleicht einen Babysitter? Das alles benötigen Sie nicht, wenn Ihre Wahl auf einen Online-Rückbildungskurs fällt. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Internetzugang sowie ein Tablet, ein Smartphone oder einen Computer und schon kann es losgehen. Sie trainieren wann Sie wollen und zudem wo Sie wollen. Kleine Schlafphasen Ihres kleinen Schatzes können somit effektiv genutzt werden, ohne dass Sie sich selbst oder Ihren Nachwuchs erst einmal warm einpacken müssen und anschließend eine lange Fahrt in Kauf nehmen müssen.

Viele Frauen finden zudem vor allem dann die nötige Ruhe, um die Übungen durchzuführen, wenn abends der Partner zu Hause ist und sich um das kleine Menschlein kümmern kann. Auf diese Weise ist der Rückbildungskurs mit viel weniger Stress verbunden. Sie haben wirklich Zeit, um sich selbst etwas Gutes zu tun und sind wir ganz ehrlich, welche neue Mama benötigte diese Zeit nicht?

Vorteil: 4 TOP Facts für ᐅ Rückbildungskurs online ✘ im Überblick

  • Sie können äußerst zeitsparend und effektiv trainieren, ohne dabei das Gefühl zu haben, Ihren kleinen Schatz zu vernachlässigen
  • bereits die kleinste Schlafphase kann genutzt werden und die Hilfe einer anderen Person zur Betreuung des Babys wird nicht unbedingt benötigt
  • es müssen keine langen Anfahrtsstrecken in Kauf genommen werden
  • Sie können genau dann trainiert, wenn es sich für Sie gut anfühlt, egal ob Sie eine Frühaufsteherin sind oder die Übungen lieber abends durchführen möchten

Welche Auswirkungen hat ein Rückbildungskurs auf meinen Körper?

Die Absolvierung von einem Rückbildungskurs nach einer Schwangerschaft ist deshalb so wichtig, da sich dieser nicht nur äußerst positive Auswirkungen auf Ihren Beckenboden hat und Sie so somit in Ihre Gesundheit investieren, auch Ihre Körperwahrnehmung wird wieder verbessert und ganz nebenbei kommen Sie Ihrer Traumfigur Schritt für Schritt näher.

Die zusätzlichen Kilos, die sich während der Schwangerschaft angesammelt haben, können Sie somit auf einfache und vor allem auch gesunde Weise wieder verlieren, weshalb nicht nur Ihr Selbstbewusstsein, sondern auch Ihre Kondition verbessert wird. Das wiederum ist äußerst wichtig, um den zwar wunderschönen aber teilweise doch anstrengenden Alltag mit Baby zu meistern.

Natürlich ist es aber vor allem der Beckenboden, der während der Schwangerschaft stark beansprucht wurde und anschließend am meisten von den gezielten Übungen profitiert. Sie können somit dem Risiko einer Inkontinenz auf effektive Weise vorbeugen und werden ein intensiveres Gefühl bei sexueller Aktivität verspüren können. Sie sehen also, ein Rückbildungskurs online bringt zahlreiche Vorteile für Ihren Körper aber auch für Ihr Selbstwertgefühl mit sich.

Wann ist es sinnvoll, mit einem Rückbildungskurs zu starten?

Generell ist es empfehlenswert, bereits während der Schwangerschaft immer wieder kleine Beckenbodenübungen durchzuführen, um die Muskulatur straff zu halten und bereits ein Gespür dafür zu bekommen, was es heißt, diese Körperregion zu trainieren.

Mit der richtigen Rückbildungsgymnastik gilt es hingegen 6 bis 8 Wochen nach der Geburt zu warten. Nach diesem Zeitraum haben die meisten Frauen die erste Wochenbettphase erfolgreich hinter sich gebracht und ein etwas geregelterer Tagesablauf ist möglich. Sollte allerdings die Durchführung eines Kaiserschnittes notwendig gewesen sein oder es ist zu Geburtsverletzungen gekommen, sollten Sie 10 bis 12 Wochen warten, ehe Sie damit beginnen, einen Rückbildungskurs zu absolvieren. Auf diese Weise geben Sie Ihrem Körper ausreichend Zeit, um zu heilen und können anschließend mit voller Kraft durchstarten.

Ist es möglich, einen Rückbildungskurs auch später zu beginnen?

Vielen Frauen ist nicht bewusst, wie wichtig ein Rückbildungskurs ist, um körperlich wieder in Form zu kommen und gesundheitlichen Problemen wie einer Inkontinenz vorzubeugen. Falls es Ihnen genauso ergangen ist und Sie sich nun fragen, ob es überhaupt noch Sinn macht, einen Rückbildungskurs zu absolvieren, so lautet die Antwort auf diese Frage. Ja. Selbst zwei Jahre nach einer Schwangerschaft ist es besser, gezielte Beckenbodenübungen durchzuführen und die Muskulatur somit zu straffen, anstatt gar nichts zu tun. Legen Sie also am besten heute noch los.

Wie lange wird es da dauern, bis ich erste Ergebnisse sehen kann?

Sieht man sich die Erfahrungen anderer Teilnehmerinnen bei Rückbildungskursen an, zeigen sich die ersten körperlichen Erfolge bereits nach einigen Trainingseinheiten. Viel wichtiger ist für die meisten jedoch, dass sich das Körpergefühl bereits nach der ersten Einheit deutlich verbessert und man somit die Motivation findet, die Übungen auch weiterhin durchzuführen, was schlussendlich auch zum erwünschten sichtbaren Erfolg führt. Zudem kann die Kondition der Jungmamas innerhalb kürzester Zeit verbessert werden, was sich vor allem im Alltag mit Baby und Haushalt zeigt.

Welche Vorteile bringt der Rückbildungskurs von Nadine Beermann?

Seit über 15 Jahren bietet die Hebamme Nadine Beermann Rückbildungskurse an und das merkt diesem tollen Programm, das nun auch online verfügbar ist, auch an. Die langjährige Erfahrung gepaart mit einem unstillbaren Wissensdurst, der Nadine Beermann dazu motiviert, sich immer wieder fortzubilden führten dazu, dass sich so viele Frauen für diesen Rückbildungskurs entscheiden und somit gesundheitlichen Problemen nach der Schwangerschaft effektiv vorbeugen, während sie ganz nebenbei wieder in Form kommen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen zu Rückbildungskurs, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Fazit

Wie wir nun wissen, ist ein Rückbildungskurs online ein ganz entscheidender Schritt, um nach der Schwangerschaft wieder zu sich selbst zu finden und körperliche Probleme wie eine Inkontinenz zu verhindern.

Online Rückbildungskurse erfreuen sich dabei immer größerer Beliebtheit und das ist aufgrund der zahlreichen Vorteile nicht weiter verwunderlich.

Besonders das Angebot der Hebamme Nadine Beermann sticht dabei im Vergleich zu anderen aufgrund des professionell aufgebauten Trainingsplans, den effektiven Übungen, die sowohl Ihren Beckenboden als auch Ihre gesamte Körpermuskulatur straffen, hervor.

Einem glücklichen und gesunden Leben als Jungmama steht dank des online Rückbildungskurs somit nichts mehr im Wege.

Auch interessant

Quellen

0 Reviews

Write a Review

Related post

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.