Euphoric Feet Einlegesohlen ✅ Endlich Rückenschmerzen ade!

Sensomotorische Einlagen

Haben Sie nach der Arbeit oft Fuß- und Beinschmerzen? Sorgt das viele Sitzen für unangenehme Rückenschmerzen? Haben Sie das Gefühl Ihr Kopf könnte nach der Arbeit explodieren? Euphoric Feet Einlegesohlen sollen den Albtraum endlich beenden!

Laut dem DAK-Gesundheitsreport aus dem Jahr 2018 sind immer mehr Patienten mit Schmerzen in der Klinik. Die Krankenhausaufenthalte haben um 80% zugenommen.¹ Sie sind mit Ihrem Schicksal also nicht allein!

Magnetischen Sohlen stimulieren die Füße und heilen den Körper bei jedem Schritt. Auch viele Orthopäden sind von ihrer Wirkung überzeugt. Doch stimmt das?

Stiftung Warentest:

Durch Stimulation erfolgt direkte Umprogrammierung des Gehirns.
Verbesserung des Bewegungs- und Haltungsapparats ist die Folge.
Fördert somit Körperhaltung und Wohlbefinden

  • Was sind Euphoric Feet Einlegesohlen?
  • Was sagt Stiftung Warentest zu sensomotorischen Einlagen?
  • Was sagen Kunden über die Marke?
  • Welche Marke schlägt Euphoric Feet im Preistest?

Hier direkt zu den Kraftvoll-Checks: Preisvergleiche und Selbtstest.

Recherche #1: Was sind Euphoric Feet Einlegesohlen?

Sensomotorische und magnetische EinlegesohlenEuphoric Feet Einlegesohlen sind Schuheinlagen mit Massagenoppen, die die Füße unterstützen. Sie sollen entspannende Effekte auf den ganzen Körper haben. Denn die kleinen Noppen und Spezialmagnete, sollen die Fußsohlen und somit den ganzen Fuß und die Zehen gezielt stimulieren.

Der Markenhersteller gibt an, dass 120 kleine und 12 große Akupunkturpunkte angeregt werden. Dadurch sollen sehr viele gesundheitsfördernde Erfolge erzielt werden. So sollen sie beispielsweise die Gelenke entkrampfen und Beschwerden wie Fuß-, Bein-, Rücken-, oder auch Kopfschmerzen lindern bzw. beseitigen.

Die Einlagen sind stets in einer Einheitsgröße erhältlich, die laut Markenhersteller in jeden Schuh passen und eine zeitaufwendige, individuelle Anpassung überflüssig machen.

Wirkungsversprechen von Euphoric Feet Einlegesohlen

Laut dem Unternehmen sind die Euphoric Feet Einlegesohlen für jedermann geeignet und passen auch in jeden Schuh. Das regelmäßige Tragen der massierenden Sohlen soll zu folgenden Effekten führen:

  • Massage für die Fußsohlen
  • Wirkt wohltuend, entspannend und entgiftet den Körper
  • Fördert Fitness und Energie
  • Förderung der Durchblutung
  • Reduzierung des Stressgefühls
  • Minderung von Müdigkeit
  • Linderung von Rückenschmerzen und Nackenschmerzen
  • Beseitigung von Kopfschmerzen und Migräne

Anwendung von Euphoric Feet Einlegesohlen

Das folgende Video demonstriert Ihnen, wie Sie Euphoric Feet Einlegesohlen richtig verwenden. Es erklärt den korrekten Umgang mit Einlegesohlen, unabhängig von der Marke.

Wie helfen Euphoric Feet Einlegesohlen bei Migräne?

Viele Menschen leiden unter wiederkehrenden starken Kopfschmerzen, die anfallsartig jederzeit auftreten können. Migräne ist ein meist einseitig auftretender Schmerz, der oft von Übelkeit und Erbrechen begleitet wird. Für die Betroffenen ist nicht nur der plötzliche Schmerz, sondern eben auch die Überraschung dabei, sehr unangenehm.

Die Ursachen dafür sind noch nicht geklärt. Eine Rolle scheinen genetische Faktoren zu spielen. Wahrscheinlich sind Störungen verschiedener Botenstoffe, sogenannter Neurotransmitter, Auslöser. Weitere Gründe können auch Stress, Schlafmangel, körperliche Belastung oder hormonelle Schwankungen sein.

Jedoch gibt, dank umfangreicher Studien, die unabhängige Verbraucherorganisation Stiftung Warentest an, dass die Akupunktur sich sehr gut dazu eignet, Migräne und Kopf- und Nackenschmerzen zu lindern sowie Übelkeit und Erbrechung abzuschwächen. Die Akupunktur kann also Beschwerden erfolgreich reduzieren.

Deshalb sind Einlegesohlen wie die von Euphoric Feet eine gute Chance auf Schmerzreduktion. Mit Hilfe der 120 kleinen und 12 großen Akupunkturpunkte unter unseren Füßen können Signale an unser Gehirn gesendet werden – z.B., wird somit die Ausschüttung von Endorphinen (körpereigene schmerzdämpfende Stoffe) aktiviert.

Recherche #2: Euphoric Feet Einlegesohlen laut Stiftung Warentest:

Bereits am 25.02.2016 schreibt die Stiftung Warentest in ihrem Artikel “Orthopädische Einlagen: So geht es besser…”, wie und wobei Einlegesohlen helfen können:

Sensomotorische Einlagen setzen an der Muskulatur und nicht am Skelett an. Die Erhöhungen, Aussparungen und Akkupressur- oder Magnetköpfe in den Sohlen können gezielte Reize an die Rezeptoren am und im Fuß senden. Muskeln werden damit stimuliert oder gehemmt. Die Verbesserung des Bewegungs- und Haltungsapparats werden durch die korrigierte Körperhaltung erzielt.

Die Stimulanz der Muskeln hat eine direkte Umprogrammierung des Gehirns zur Folge. Damit schließt sich der Kreis und es erfolgt die endgültige Umstellung hin zu einer besseren Körperhaltung, Reduzierung der Schmerzen und ein allgemeines Wohlbefinden.²

Recherche #3: Euphoric Feet Einlegesohlen – Preisvergleich & Funktionstest

Unsere dritte Recherche dient immer einem Preisvergleich, damit Sie die beste Entscheidung für sich treffen können. Euphoric Feet Einlegesohlen sind nicht die einzigen Sohlen die Sie in Erwägung ziehen sollten, wenn Sie nach einem geeigneten schmerzlindernden Produkt suchen. Es gibt viele weitere Marken, die sensomotorische Einlagen entwickeln.

Wie immer haben wir eine Beispielsohle parat und vergleichen anhand des Preises, der Versandkosten, der Wirkverprechen und des Inhalts. Die deutsche Test-Marke bietet auch eine Geld-zurück-Garantie für ihre Gel-Einlegesohlen an. Doch sehen Sie selbst:

Euphoric Feet Einlegesohlen – Gibt es andere wirkungsvolle Sohlen?

Nicht nur Stiftung Warentest sondern auch viele Orthopäden bestätigen offiziell die Wirksamkeit von Einlegesohlen. Mit den stimulierenden Noppen unter den Füßen kann man seine Gesundheit tatsächlich verbessern! Und auch die vielen positiven Kundenbewertungen und die Beliebtheit der verschiedenen Unternehmen sprechen für sich.

Jedoch sind Euphoric Feet Einlegesohlen nicht die einzigen Massage-Sohlen, die produziert werden. Deshalb listen wir nun einige andere bekannte und beliebte Marken auf, die definitiv nennenswert sind.

  • Mindinsole
  • Relaxed Feet
  • Healthy Feet
  • Scholl
  • FootActive
  • Birkenstock
  • Craftsoles
  • Acusole
  • Voxxlife Neuro Socks
  • und noch viele weitere

Leser Christoph berichtet von seinem 45 Tage-Selbsttest mit den Einlegesohlen

Wir wollten uns nicht nur auf die Erfahrungen verlassen, die wir im Internet lesen. Unser treuer Leser Christoph (37 Jahre alt, 80kg) sendet uns seinen persönlichen Erfahrungsbericht. Er leidet schon länger unter stechenden Rückenschmerzen und hat schon etliche Dinge ausprobiert. Nun ist folgendes passiert:

Woche 1: Die Euphoric Feet-Sohlen lassen sich leicht in meine Schuhe legen und fühlen sich trotz der Magnete erstmal nicht unangenehm an. In der ersten Woche trage ich sie täglich, doch kann keinen sofortigen Effekt feststellen.

Woche 2: Es kann sein, dass ich die Sohlen zu oft getragen habe, denn die Massage-Noppen beginnen mich ein wenig zu stören. Der ständige Druck der Noppen ist mir unangenehm. Ich entscheide mich dazu die Sohlen nur noch auf der Arbeit zu tragen und laufe in meiner Freizeit ohne Einlagen rum.

Woche 3: Das Tragegefühl ist in dieser Woche deutlich angenehmer, ich bemerke die Sohlen kaum noch. Erleichtert mache ich meinen Selbsttest weiter.

Woche 4: Auch in dieser Woche kommt es zu keinen nennenswerten Nebenwirkungen, deswegen trage ich die Einlagen nun auch wieder in meiner Freizeit. Das erste Mal fällt mir aber auch etwas Positives auf: meine Füße und Beine ermüden nicht mehr so schnell, das fühlt sich schon mal viel besser an, auch wenn die Rückenbeschwerden bleiben.

Woche 5: In Woche fünf bemerke ich noch eine Änderung. Die Noppen scheinen für einen aufrechteren Gang zu sorgen und dies tut mir sehr gut. Meine Rückenschmerzen sind zwar noch da, doch durch die Verbesserung meiner Körperhaltung geht es mir insgesamt besser.

Woche 6: Meine Rückenschmerzen sind wirklich zurück gegangen. Endlich habe ich wieder Spaß daran meine Laufschuhe anzuziehen. Vor dem Selbsttest hatte ich das Joggen aufgegeben und war nur noch kleine Runden spazieren. Jetzt beginne ich wieder mit dem Joggen.

Ich bin von den Einlegesohlen begeistert. Meine Rückenschmerzen sind tatsächlich verschwunden und ich kann wieder mein altes Fitness-Programm durchziehen. Besser hätte es nicht kommen können.

Erfahrungen zu Euphoric Feet Einlegesohlen

Wir sehen uns im Internet nach authentischen und neutralen Kundenbewertungen um. Das stellt sich zunächst als schwierig heraus, weil wir den mutmaßlichen Kundenmeinungen auf der offiziellen Verkaufsseite von den Euphoric Feet Einlegesohlen allein nicht glauben können und weil wir anfangs keine Erfahrungsberichte in unabhängigen Foren finden können.

Doch dann stoßen wir auf einige Berichte von echten Käufern auf der Internetseite Symptome.ch, die vor allem negativ ausfallen. Hier zunächst die Erfahrung eines Käufers:

"Vorsicht, die Firma Strong Current Enterprises Limited, die irgendwo auf der komischen Seite steht, scheint eine Betrugsfirma zu sein. Hab leider bestellt und jetzt festgestellt, dass da was nicht stimmt. Kam mir schon beim bestellen komisch vor, ärgert mich jetzt im nachhinein total. Mal schauen, ob ich da wieder raus komme. Suche noch nach der besten Lösung.²"
-susivital, Symptome.ch, 10.07.2018


"Also meine Einlagen sind mittlerweile gekommen. Lieber wäre es mir aber gewesen, die hätten nicht geliefert und ich hätte das Geld dann über Paypal zurückbekommen. Mich ärgert vor allem, dass ich über irreführende, betrügerische Werbung auf diese Sohlen kam. Es wurde mit Höhle des Löwen geworben und dieser Artikel war gefaked. Wenn eine Firma solche Werbemethoden hat, kann sie nicht seriös sein. Das Produkt ist sicherlich die 39 Euro nicht wert. Diese ganzen KUndenmeinungen sind sicher auch nicht echt. Es gibt nur wenige Seiten mit INfos über Euphoric feet, und bei denen ist oft das Impressum nicht in Ordnung oder nicht da. Für mich sind das extra erstellte Seiten, um ein Produkt teuer an den Mann zu bringen.²"
-susivital, Symptome.ch, 07.09.2018

Hier eine weitere Erfarung, die wir im Forum lesen:

"Habe diese Euphoric Feet Einlagen auch bestellt. Am 13.07.18 hat man mir von meiner Kreditkarte 38.99 Euro abgebucht, aber bisher habe ich nichts erhalten und auf meine Mails kam keine Antwort.
Mal abwarten ob da noch was kommt. (Nachtrag am selben Tag: ) Habe doch Antwort erhalten, die Antwort war im Spam Ordner und die Sohlen sind unterwegs und wurden gem. Sendeverfolgung der Schweizer Post in Honk Kong abgesandt.²"
-siamthai, Symptome.ch, 22.07.2018

Und eine weitere, von der wir direkt einen Screenshot teilen:

Euphoric Feet Einlegesohlen – Gibt es Nebenwirkungen?

Laut dem Markenhersteller haben Euphoric Feet Einlegesohlen nur positive Wirkungen auf die Füße und den Körper. Nebenwirkungen und unerwünschte Begleiterscheinungen seien dem Unternehmen nicht bekannt.

Jedoch kann es immer zu unvorhersehbaren Nebenwirkungen kommen, deshalb raten wir stets auf die frühen Warnsignale des eigenen Körpers zu achten. Wenn Sie sich schlecht fühlen, sollten Sie die Sohlen nicht mehr tragen bzw. einen Arzt aufsuchen.

Was kosten Euphoric Feet Einlegesohlen

Der Markenhersteller bietet Euphoric Feet Einlegesohlen zu verschiedenen Mengen an. Dabei werden die Kosten für die Sohlen immer geringer, um so mehr man von ihnen bestellt.

Die Preise liegen bei:

  • 1 Paar kostet: 38,99 Euro
  • 2 Paar kosten: 71,99 Euro
  • 3 Paar kosten: 89,99 Euro
  • 4 Paare kosten: 107,99 Euro
  • 5 Paar kosten: 128,99 Euro

Wo kann man Euphoric Feet Einlegesohlen kaufen?

Euphoric Feet Einlegesohlen sind nicht in Sanitätshäusern, Drogeriemärkten oder Apotheken erhältlich. Sie im stationären Handel und im Laden zu kaufen ist unmöglich und in Geschäften und Warenhäusern ist Euphoric Feet auch nicht erhältlich. Auch bei Amazon und ebay kann man die Einlegesohlen nicht finden.

Die Sohlen sind ausschließlich auf der offiziellen Verkaufsseite von Euphoric Feet zu erhalten.

Fragen und Antworten

Wir bekommen immer wieder Fragen zu unseren Themen und Produkten gestellt. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Fragen zu Euphoric Feet Einlegesohlen zusammengestellt.

Wie sollen die Einlegesohlen Euphoric Feet Rückenschmerzen beseitigen?

Gem. des Markenherstellers sollen die Magnete die Fußsohlen und somit den ganzen Fuß und die Zehen stimulieren. Durch Anregung der Akupunkturpunkte sollen Rückenschmerzen so verschwinden.

Wie werden die Magnetsohlen angewendet?

Die Einlagesohlen sind in einer Einheitsgröße, die laut Euphoric Feet in jeden Schuh passen. Ein individuelles Anpassen sei nicht notwendig. Die Noppen und Magneten sollen dabei nach oben gerichtet unter den Fußsohlen liegen.

Wie funktionieren die Einlagen?

Das Unternehmen verspricht hervorragende Effekte. Die Einlegesohlen besitzen kleine Noppen und Spezialmagnete, welche als Massagepunkte unter den Füßen dienen. Diese sollen die Fußsohlen und somit den ganzen Fuß und die Zehen stimulieren.

Der Markenhersteller gibt an, dass 120 kleine und 12 große Akupunkturpunkte angeregt werden. Dadurch sollen sehr viele gesundheitsfördernde Erfolge erzielt werden.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Sie haben Fragen zu Euphoric Feet, die wir noch nicht beantwortet haben? Dann zögern Sie nicht und schreiben uns in die Kommentare, was Sie noch wissen möchten! Unsere Redaktion wird sich Ihrem Anliegen annehmen.

Fazit

Die Euphoric Feet Einlegesohlen sind eine Möglichkeit die Muskulatur zu entspannen und Beschwerden zu lindern bzw. zu beseitigen. Der Markenhersteller verspricht viele positive Wirkungen, für die wir jedoch nicht garantieren können.

Laut Stiftung Warentest als auch laut vielen Orthopäden haben sensomotorische und orthopädische Einlagen einen gesundheitsfördernden Effekt auf unsere Füße und unser Gehirn, und damit auf den ganzen Körper. Die Beliebtheit unter den Käufern der unterschiedlichen Marken, die Einlegesohlen produzieren, ist auch ein sehr gutes Zeichen.

Leider können wir im Internet nur negative Erfahrungsberichte zu Euphoric Feet finden. Andere Marken erhalten meist bessere Rezensionen.

Ein Preisvergleich lohnt sich also immer. Es gibt viele verschiedene Marken, die Einlegesohlen auf den Markt bringen und sich unterschiedlicher Beliebtheit erfreuen. Das Unternehmen, das auch als Sieger aus dem Vergleichstest  hervorgeht, bietet derzeit eine Sonderaktion an. Dabei können Sie bis zu 2 Paare der Einlegesohlen GRATIS bekommen.

Auch interessant


Quellverzeichnis anzeigen


Quellen

Die Seite enthält auch sponsored Links aus denen wir eine Affiliate Provision erhalten um die Arbeit unserer Autoren aufrechterhalten zu können. Diese Links sind farblich markiert und leiten auf eine Bestell- und gew. Informationsseite.

Die Autorin bildet sich in diesem Artikel selbst eine freie Meinung und Erkenntnisse aus den Recherchen im Internet. Sie selbst hat das Produkt nicht getestet. Die Echtheit von Produktbewertungen, Kundenmeinungen und veröffentlichte Euphoric Feet Erfahrungen sind nicht überprüfbar. Trotz sorgfältiger Recherche sind gefälschte Rezessionen, die fremdseits im Internet veröffentlicht werden, möglich.

Related post

1 Comment

  • Habe eine Stunde nach Bestellung und Lesen der negativen Kommentare die Bestellung storniert. Wurde nicht bestätigt. Lieferung erfolgte, habe sofort zurück geschickt und warte seit 5 Wochen auf mein Geld, da paypal-Zahlung. Nie wieder!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.